Sonntag, 20. Mai 2012

L wie Larissa -> Buchstaben pimpen

Hallo ihr Lieben

Vor einiger Zeit bekam ich im Büro Besuch von einer Tochter einer Kollegin.
Sie hatte bei ihrer Mama , in einigen Büros und bei mir diese schönen Buchstaben mit dem jeweiligen Namen gesehen, ob ich nicht auch einen für ihren Schreibtisch machen könnte.
Am liebsten in Lila mit Glitzer.

So und nun hatte ich endlich Zeit mich dem Buchstaben zu widmen.
Ich habe dieses Mal auf das Designerpapier gestempelt, gestanzt , Ränder gewischt und es ist keine Karte oder Verpackung geworden.
So hier könnt ihr euch mal den Rohling anschauen.

Sieht schon sehr nackig und nichtssagend aus , oder ?

Und so schaut er aus wenn ich ihn in den Fingern hatte.

Jetzt werde ich ihn noch schön in Folie einpacken und ihn morgen für Larissa bei der Mama angeben.
Bin mal gespannt was sie dazu sagt.
Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Das ist aber eine tolle Idee, auch als Geburtsgeschenk, wurdest du uns verraten wo man die tollen, ich vermute mal Acryl Buchstaben herbekommt?!??
    Liebe Grüße
    Monique

    AntwortenLöschen
  2. Na da wird sie sich bestimmt freuen. Der schaut ganz toll aus. Ist eine super Idee...
    LG Andrea

    AntwortenLöschen