Freitag, 21. Dezember 2012

Zuckerstangenhalter / candy cane holder

Hallo ihr Lieben
Also langsam werde ich ein wenig warnig.......gestern Abend sind mir doch Zuckerstangen in die Hände gefallen.
Und so habe ich ganz spontan mich dazu entschlossen meine Arbeitskollegen damit zu beglücken.
Nur leider gab es nicht mehr genügend von der einen Sorte also losgezogen und noch eine zweite Sorte ausfindig gemacht.
Tja und dann lagen sie so zu Hause rum und ich dachte mir : Mal wieder typisch Melanie wie sollen die jetzt verpackt werden ?
Da fiel mein Blick auf mein neuestes Stanzschablönchen , die XL Umschlagschablone Art.-Nr. 123131.
Ach ja da lässt sich doch etwas daraus machen.
So und dann ging es auch schon los .Irgendwie sieht das gar nicht so viel aus .Es waren aber 84 Stück insgesamt.
Das Ergebnis schaut so aus.
Zuerst die klassische Version

Hier nochmal einer alleine




Das ist jetzt die zweite Knallbunte Version



Wie gesagt ich musste ein wenig improvisieren.
Ich wollte ja nicht immer nur einzelnen Kollegen was geben und die anderen schauen zu , also kamen alle in den Genuss.
Es hat aber auch irre Spass gemacht die Dingerchen auszuteilen.
Benutzt habe ich mal wieder das Stempelset Ein Gruß für alle Fälle Art.-Nr. 128261 und Confetti Art.-Nr. 120465 beides Sets auf die ich immer wieder zurückgreife weil sie so vielseitig sind.
Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Hallo Melanie,

    eine sehr schöne und süße Idee. 84 Stück - Respekt. Und das an einem Abend.
    Die Kollegen haben sich bestimmt rießig drüber gefreut.

    LG, Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. 84 Stück??! Wie machst du das bloß?? Die Verpackungen sehen toll aus! Da haben die Kollegen aber Augen gemacht, oder!
    Ich drück dich! Dina

    AntwortenLöschen
  3. Wow!! Die sind sehr schön.

    LG

    Catirn

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Verpackung! Und so viele - Wahnsinn! Da warst du ja richtig fleissig.
    LG & schöne Weihnachten
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Melli,
    du verrücktes Huhn! Deine Massenproduktionen sind mal wieder der Wahnsinn. Und dabei noch so entspannt zu bleiben... Respekt. Vielen lieben Dank auch nochmal für mein Team-Weihnachtsgeschenk. Ich habe mich sehr darüber gefreut.
    LG und einen schönen vierten Advent,
    Anne

    AntwortenLöschen