Dienstag, 27. Mai 2014

Kleine Tasche zum Abschied für unseren Postboten

Hallo ihr Lieben
Unser allerliebster Postbote ist in den wohlverdienten Ruhestand gegangen, zu diesem Anlass habe ich mich mit unseren liebsten Freunden und gleichzeitig weltbesten Nachbarn  zusammengetan .
Wir haben hin und herüberlegt , bis mein Blick auf die Flaschenpost aus dem Papierset Auf Hoher See fiel.
Ich fand das passte ganz gut und so habe ich eine Minitasche gebastelt.
In den Täschchen sind kleine Tags auf denen unsere Namen stehen .
Schaut doch ganz nett aus oder ?

Benutzt habe ich diese Produkte





Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Ich hab von eurem netten Postboten in der Zeitung gelesen . Toll das ihr ihn mit einem Abschiedsgeschenk überrascht. Perfekt wie immer die toll gefüllte Tasche von dir.
    LG Helga

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Idee, liebe Melanie!
    Viele Grüsse
    Corinna

    AntwortenLöschen