Sonntag, 15. Juli 2012

Squash Book zur Hochzeit

Hallo alle miteinander
Kurz und knapp das Treffen bei Jenni war ein Traum . Ich habe viele neue Demos kennengelernt und auf eine hatte ich mich besonders gefreut und zwar auf die liebe Sabine .
Schaut mal bei allen vorbei die haben ganz tolle Berichte geschrieben , auch meine Upline Helga hat super tolle Fotos gemacht.
Ich hatte mal wieder vergessen meine Kinpse einzupacken *Flöt*
Jetzt aber zu meinem heutigen Beitrag.
Gewünscht war eine Karte in den Farben , Vanillepur und Chili, genügend Platz für diverse Unterschriften. etwas wo Geld versteckt werden kann und Platz für einen eigenen Spruch.
Also habe ich mir überlegt mache ich mal etwas alt bewährtes : ein Squash Book.
Das Wellenquadrat Art.-Nr. 115950 bildet eine absolute geniale Basis dafür.
Das Designerpapier stammt aus dem Set Vintage-Mix Art.-Nr. 125406 .
Zusammengehalten wird das Ganze mit dem Band Häkelbordüre Victoria Art.-Nr. 118481
Mit dem Falzbrett geht das ganze Ruckizucke. und da ich ja ein wenig faul bin was da messen betrifft habe ich für die diagonale Falzlinie auch das Falzbrett mit den Diagonalen Falzlinen benutzt. Das geht wie geschmiert und ist absolut mittig.
Und jetzt mal aufgeklappt
Wie ihr seht habe ich nochmal ordentlich Herzen sprechen lassen. Leider leider wird die Handstanze Herz an Herz Art.-Nr. 119881 aus dem Programm genommen.
Wer sie noch möchte kann sie sehr gerne über mich bestellen.
In den kleinen Dreiecken ganz unten können die Geldscheine reingesteckt werden.
Und zu guter Letzt möchte ich nochmal Herzlich Willkommen Sabine sagen ! Ich freue mich das du bei mir dabei bist.
Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Huhu Melanie,

    die Karte ist ja wunderschön geworden. Eine gute Anregung !!! Freue mich auch, das ich dich kennengelernt habe.... so ein Treffen ist ja immer toll !!!

    Ganz liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Hi Melanie.

    Danke für die Karte! Die war nämlich für Roy und mich. :-)
    Wir haben uns sehr darüber gefreut! Außerdem hat die Karte mein Interesse an Stampin up geweckt. Und mittlerweile bin ich ja auch schon deine Down-Down-Line. ;-)
    Grus Sandra

    AntwortenLöschen