Montag, 18. Februar 2013

Technik die mich begeistert

Hallo ihr Lieben
Hach ich bin mal wieder Frau von und zu ungeduldig.
Eigentlich wollte ich euch ja eine nette Stempelkarte zeigen aber ich kann nicht.
Ich habe mal wieder einen Flottilotti Auftrag angenommen.
Zu Heute sollte ich eine Karte für einen jungen Mann machen und das beste ich hatte freie Hand.
Geschenkt wurde ein Gutschein zum Snowboarden. Ja und wehe wenn ich losgelassen werde.......
Sieht doch schon mal ganz nett aus , oder ? Endlich konnte ich nochmal schnell die schöne Schneeflockenprägeschablone benutzen.
Natürlich mein persönliches Lieblingsstempelset Ein Gruß für alle Fälle. Was auch ein absolutes Anfängerstempelset ist.
Da die Karte für einen Mann ist habe ich nur 1 Schneeglitzerstern verwendet.


So und dann kommt es , seid ihr bereit ?
Taaaaaaaaadddddddddddaaaaaaaaaaaaaaaa
Hä????? Was soll das denn dann mal Achtung .

Ach ja ich habe auch mal für das schöne Letter IT Alphabet einen absolut würdigen Rahmen gefunden.
Ihr seht schon ich mache es heute spannend.


...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...




Also gut
So und was meint ihr ? Ist die nicht der Hammer ? Ich bin immer noch ganz und weg und wollte sie unbedingt mal zeigen.
Meine Auftraggeberin war schwer begeistert oder habe ich sie einfach nur angesteckt  mit meiner Euphorie *Grins*
Liebe Grüße

Kommentare:

  1. WOW - die ist ja echt der Hammer!
    Die Karte ist einfach der Wahnsinn!
    GLG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Melanie!
    Das ist ja wieder eine sehr knifflige Karte geworden.
    Aber supertoll.
    Liebe Grüße Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Mensch Melanie, du bist ja wahnsinnig!!! Die Karte ist der Hammer!!! Hut ab!
    LG Romana

    AntwortenLöschen
  4. Oh Mellie! Da hast du wieder einen "raus gehauen". Wo nimmst du die Geduld her sowas zu machen. So eine Karte ist unbezahlbar.
    LG Helga

    AntwortenLöschen
  5. Oh Melanie - du bist der Knaller!
    Wie kommst du nur auf sooooo viele soooooo tolle Ideen!

    LG
    Steffi

    AntwortenLöschen
  6. OMellie ... du machst deinem Blognamen mal wieder alle Ehre !!!
    Eine tolle Karte mit Hammergeilem WOW Effekt
    ganz großen Respekt dafür von mir
    LG hellerlittle

    AntwortenLöschen
  7. Aber Hallo,
    die ist dir wirklich gelungen. Chapeau.
    Gratuliere dir zu dieser tollen Idee.
    Liebe Grüsse gaby

    AntwortenLöschen
  8. Besser geht nicht - ich bin mehr als beeindruckt.

    LG Silvia

    AntwortenLöschen
  9. Oha.... Super-ober-Spitze. Soooo toll!!!!! Rückst Du die Anleitung heraus???? Das Buchstaben-Stempelset hab ich nämlich auch!!!!

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  10. Ich bin echt sprachlos.Einfach genial.Und dann nennst du das einen Flottiauftrag?Ich hätte da ewig dran gesessen und ob ich das hinbekommen hätte?Glaube kaum.
    LG Margrit

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Melanie das ist der Hammer!
    Ich bin total begeistert!

    Drück Dich Ana

    AntwortenLöschen
  12. Oh Melanie, du machst mich ganz wuschig mit deinen tollen Ideen. Wann soll ich denn das alles nachmachen???? Ich bin hin und weg vor Begeistung...

    Liebe Grüße von Yvonne

    AntwortenLöschen
  13. Was für ein grandioser Effekt! Hut ab vor der fummelei! bin schwer begeistert.
    lg
    mamapia

    AntwortenLöschen
  14. Supertolle Idee! Werde die Geburtstagskarte, die ich für unseren Sohn vorbereitet hatte anderweitig verwenden. Ich habe mit deiner Idee eine Möglichkeit gefunden viele Einzelelemenete auf -oder besser- in eine Karte zu bekommen.Ich habe nämlich einen alten Bogen "Super Mario Tattoos für Ostereier" gefunden und er steht total auf diese Figuren. Jetzt weiß ich sie zu verarbeiten DANKE!!!!
    Christina

    AntwortenLöschen
  15. Wow, das ist ja wirklich toll! Nun verrate mir bitte, wie die gemacht wird. Da du scheinbar Spaß an kniffligen Karten hast, schau doch mal auf meinem Blog. Dort habe ich gestern eine Karte mit einem Schiebefenster gezeigt. De Anleitung ist dabei. Das wird dir sicher auch gefallen.
    LG
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  16. Das ist ja eine Super schöne Karte! Hast Du vielleicht eine Anleitung dazu?
    LG Chirsten

    AntwortenLöschen
  17. Hallöchen!

    Raffiniert!!! Die ist toll. Und so viel Arbeit steckt da drin. Wahnsinn!

    Liebe Grüße
    Miri

    AntwortenLöschen
  18. Ich bin gerade auf diese traumhafte Karte gestoßen und konnte mir auch ein WOW... nicht verkneifen! Der absolute Hammer diese Karte!!! Wie man nur auf solche tollen Ideen kommt *grins*

    VG Dani

    AntwortenLöschen
  19. Hallo,
    ich bin gerade über zwei Blogs auf diese Karte gestossen. Ich bin begeistert und habe mich deshalb gleich als Leserin eingetragen. Bin gespannt auf Deine Werke und werde jetzt mal stöbern gehen.
    Liebe Grüße
    Claudi

    AntwortenLöschen
  20. Hey Melanie, eine sensationelle, hammermäßige Karte!!!
    Du siehst mich grad total begeistert! Die würde ich gerne einmal ausprobieren... In meiner ellenlangen TO-DO Liste finde ich diese Anleitung einfach nicht wieder. Nachdem ich nun auch über zwei Blogs zu DEINEM wahnsinnstollen Blog gelangt bin, ein Riesenkompliment von mir!
    Wenn ich nun ganz lieb bitte-bitte mache, würdest Du mir den Anleitungslink mailen????
    Einen tollen Sonntag und ganz besonders liebe Grüße, die Eva

    Meine Mail-Addy: schnubbel1104@arcor.de

    AntwortenLöschen
  21. Hey Melanie, ich bins nochmal! Habe meine erste Flip-Flop-Card nach der Anleitung von Dagmar geschafft! Und es hat irre viel Spaß gemacht! Lieben Dank noch einmal für Deine Hilfe "knuddels" Hier kannst Du mal einen Blick draufwerfen, wenn Du magst...

    http://evas-kartencreationen.blogspot.de/2013/08/flip-flop-card-1.html

    Sei ganz besonders herzlich gegrüßt von Eva

    AntwortenLöschen
  22. Hallo,
    ich kann nur eins sagen "mir fehlen die Worte"

    AntwortenLöschen